Wie werde ich Mitglied

Bei uns ist die Nutzung einer Wohnung mit der Mitgliedschaft gekoppelt und der Zeichnung von Anteilen in Abhängigkeit von der Wohnungsgröße. Die Aufteilung finden Sie im Anhang zu unserer Satzung.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist ein Antrag durch Sie, die Zulassung durch den Vorstand und die Einzahlung von Anteilen. Zusätzlich zu den wohnungsbezogenen Pflichtanteilen können freiwillige Anteile gezeichnet werden, solange die satzungsgemäße Obergrenze für freiwillige Anteile nicht erreicht ist.

Als Mitglied erlangen Sie Rechte und Pflichten, so wie es in der Satzung geregelt ist, die zur gemeinschaftlich Beschlussfassungen genossenschaftlicher Angelegenheiten in der Generalversammlung dienen. Sie können z.B. stimmberechtigt an der Generalversammlung teilnehmen und sich als Kandidat zur Wahl zum Aufsichtsrat aufstellen lassen.