Satzung

Gemeinsam stark: Wohnen in der Genossenschaft

Der Gesetzgeber schreibt für einige Unternehmensformen, darunter auch für Genossenschaften, zwingend eine Satzung vor. Grundlage für die Tätigkeit einer Genossenschaft ist das Genossenschaftsgesetz. Neben zwingenden Festlegungen gestattet dieses Gesetz Spielräume bei der Ausgestaltung einer Genossenschaft. Wir haben unsere Satzung so gestaltet, dass wir Festlegungen aus dem Genossenschaftsgesetz und eigene Festlegungen zu einem verständlichen und lesbaren Text zusammengestellt haben.

Die Satzung wird von unserem höchsten Organ, der Generalversammlung beschlossen.

Satzung der WG Saalfeld eG